Investmentstrategie

 

 

Investmentstrategie

Wir machen aus der heutigen Flut an Informationen anwendbares Wissen

Die Investmentphilosopie ist das Herzstück jeder Beratungsgesellschaft, die sich mit Geldanlagen beschäftigt. Bei der VERMÖGENSKONZEPTE hat sie idealerweise einen Anti-Zyklischen Ursprung und basiert auf Risikomessungen auf der gesamten Vermögensebene.

In erster Linie geht es darum Risiken zu identifizieren, um sie anschließend greifbar in Zahlen auszudrücken. Danach folgt eine Auswertung des Risikos Ihrer gesamten Vermögensstruktur.

Vermögensplanung Vermögensstrategie, Hamburg

Die in den letzten 12 Jahren erreichten 3% Wertzuwachs pro Jahr, nach Kosten und nach Abzug der Inflation sind ein messbares Ergebnis

 

Der nächste Schritt ist die durch einen kurzen Test wissenschaftlich basierte Ermittlung Ihres persönlichen Risikoprofils. Im Nachgang beschäftigen wir uns mit der Tragweite der Aussage:

Investieren ≠ Spekulieren

Die Ermittlung der notwendigen Rendite zur Erreichung Ihrer individuellen Wünsche ergibt sich aus den Ergebnissen des im Vorfeld erstellten Finanzplans. Was als nächstes passiert ist in die Anpassung Ihrer Rendite- und Risikostruktur, die die Schwankungsbreite auf der gesamten Vermögensebene auf ein Minimum reduziert.

Das schafft gleichbleibende Erträge und sorgt auch in Krisenzeiten für ruhigen Schlaf.

investmentstrategie

 

Die praktische Umsetzung der geplanten Investitionen erfolgt, wo es nur möglich ist, in institutionellen Anlageformen aus dem Bereich des Family Office.

Bei der all der Technik unserer Systeme ist es jedoch immer der Mensch, der am Ende entscheidet. Denn die im Dialog mit Ihnen, durch uns entwickelten Strategien sind so einzigartig, wie Sie selbst.